Frauen*streik Aargau
Feministischer Streik im Aargau

Was kann ich tun?

Jede Frau* soll an diesem Tag machen, wozu sie sich bereit fühlt. Wer am Arbeitsplatz streiken will, macht das nicht alleine und meldet sich unbedingt bei seiner Gewerkschaft oder wird bald möglichst Mitglied. Wir Frauen* streiken aber nicht nur auf der Arbeit, sondern auch zu Hause und bei anderer unbezahlter Arbeit. Vom Streik, über die Protestpause, diversen Aktionen oder einem Ansteckknopf kann alles dabei sein. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

  • Pack mit an am 14. Juni! Trag dich bereits in dieses Formular ein.
  • Komm an unsere Treffen und bring weitere Frauen* mit
  • Sprich in deinem Umfeld darüber (in der Familie, am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft, im Verein...)
  • Flyere für den Frauen*streik (wir geben dir Flyer!)
  • Zeige diese Präsentation an einer Veranstaltung oder deinen Freund*innen
  • Organisiere eine Aktion um 11:00 an deinem Arbeitsplatz (hier findest du viele Aktionsideen)
  • Lass deiner Kreativität freien Lauf und informiere unser Streiksekretariat über deine Tätigkeiten
  • Spende!